DAS BIN ICH

  • Emmy

  • Geb. am 08.06.2017

  • Golden Retriever

  • Seit Juni 2020 bin ich ausgebildete Therapiehündin

  • Ich bin ein offener, kontaktfreudiger und liebevoller Hund

  • In der Therapie übernehme ich eine helfende und beruhigende Funktion, so kann schneller ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit entstehen

Emmy Tiertherapie.JPG

ZIELE IN DER ERGOTHERAPIE

  • Sozial-emotionale, kognitive und motorische  Funktionen / Fähigkeiten wiederherzustellen, zu erhalten und zu verbessern

  • Förderung der Handlungsplanung und Alltagsfähigkeiten

  • Verbesserung der Motivation, des Antriebs und der Aktivierung / Verbesserung der Teilhabe

  • Das subjektive Wohlbefinden zu steigern

z. B. Gangtraining mit Hund, Förderung der taktilen Sensibilität durch das Streicheln des Hundes, Einhaltung und Merken der Verhaltensregeln mit Hund

Tiergestützte Therapie_Burghard Künzel.J

TIERGESTÜTZTE THERAPIE

 

„Tiergestützte Therapie“ umfasst bewusst geplante pädagogische, psychologische und sozialintegrative Angebote mit Tieren für Kinder, Jugendliche , Erwachsene so wie Ältere.